Wellness trotz Corona & Co.

wellnesstrotztcovid banner

Wellness ist das Sinnbild von Vital Agunt – Dafür stehen unser Saunen, Ruheräume Massagen & Co. Nun begleitet uns schon seit fast einem Jahr ein Ausnahmezustand, durch welchen wir in unserem Wellnessangebot leider sehr eingeschränkt wurden. Wir können es kaum erwarten, Sie mit unseren Leistungen wieder richtig verwöhnen zu dürfen – bis dahin bieten wir Ihnen einige Tipps für Wellness Zuhause!

Wellness ist ein Lebenskonzept, das sich im täglichen Leben ausdrückt und nicht nur durch den gelegentlichen Besuch von Spas. Das bedeutet, Sie können auch in Ihren eigenen vier Wänden Tiefenentspannung erfahren und richtig abschalten. Man muss nur wissen wie.

 

1. Bewusst genießen ohne Druck

Starten Sie befreit in Ihren Wellness-Tag. Lassen Sie sich inspirieren und machen Sie nur das, was Ihnen Freude bereitet! Wenn Sie bewusst Dinge genießen, schüttet der Körper Glückshormone aus. Wie klingt ein ausgiebiges Frühstück bei gedecktem Tisch mit allem Drum und Dran für Sie? Oder:
- Langschläfer: Lange schlafen
- Spaziergänger: Spazieren gehen
- Sportliche: Sporteln - mit online Sportkursen z.B. Yoga, Dance Workouts etc.

wellcovid1

2. Frischekick holen

Schnappen Sie frische Luft – sei es im Garten, im Park, einfach vor der Haustür oder auch beim offenen Fenster. Nehmen Sie Ihre Umwelt und alle Geräusche wahr, atmen Sie tief ein und aus oder befreien Sie Ihren Kopf bei einer kleinen Laufrunde von überflüssigen und belastenden Gedanken!

  

3. Massage zu Hause

Zu einem gelungenen Entspannungsprogramm gehört im Normalfall eine Vital Agunt Massage dazu. Richten Sie sich Ihren eigenen Massageraum Zuhause ein: Kerzen, Duftlampen und stimmungsvolle Musik verleihen das Wellness-Gefühl aus dem Lieblingsspa. Vorsicht: Massagen, die nicht vom Profi kommen, können auch Verletzungen verursachen. Nutzen Sie gerne unseren Plan zur Fußreflexzonenmassage, um das Massieren langsam anzugehen.

fusstafel

 

4. Den Füßen etwas Gutes tun

Fußbäder eignen sich besonders gut vor dem Schlafengehen: Das Wasser sollte zwischen 36 und 40 Grad Celsius warm sein und über die Knöchel reichen. Warmes Wasser mit Salz und ätherischen Ölen versetzt, ergeben die perfekt entspannende Mischung für Ihre Füße. Die ideale Badedauer liegt bei ca. 10 Minuten.



5. Vollbad für die volle Entspannung

Verwandeln Sie Ihr Badezimmer in eine Wellness Oase und nehmen Sie ein entspannendes Schaumbad. Hierbei zählt: Lassen Sie den Tag mit Wellness für Körper, aber vor allem für die Seele ausklingen. Greifen Sie zu einem spannenden Buch, hören Sie Musik oder ein Hörbuch, verfolgen Sie Ihre Lieblingsserie von der Wanne aus und gönnen Sie sich ein Glas Prosecco oder ein Stückchen Schokolade – alles, was Ihr Herz begehrt!

m3 

6. Gesichtsmaske DIY

Für ein strahlendes Gesicht sorgt eine selbstgemachte Maske mit dem Wundermittel Honig!

  • 1 EL Milch oder Joghurt
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Sesam, gemahlen


Alle Zutaten vermengen, auf die Haut auftragen, 15 Minuten einwirken lassen und strahlende, zarte Haut erleben!

 

7. Sauna & Co.

Viele leidenschaftliche Saunagänger hat die aktuelle Situation dazu gebracht, sich selbst eine Sauna oder Infrarotkabine anzuschaffen oder einen hauseigenen Whirlpool zu installieren. Diejenigen dürfen sich glücklich schätzen und haben sich Wellness wortwörtlich in die eigenen vier Wände geholt. Vielleicht kennen Sie auch jemanden, bei dem Sie einen sicheren und relaxten Tagesurlaub verbringen dürfen?

Steigern Sie dauerhaft Ihre Lebensqualität mit vitalem Leben und stärken Sie so Ihre Gesundheit und Abwehrkräfte! Gesunde Ernährung, Bewegung, ausreichend Schlaf und intakte soziale Beziehungen sind ebenso wichtig für Ihr Wohlbefinden, wie unsere Tipps, mit denen Sie direkt starten können!

 

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen – Ihr Vital Agunt Team!

ÖFFNUNGSZEITEN ab 25.01.2021

 Solarium: MO-FR 14:00 - 19:00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag geschlossen

 

Massagetermine nach Vereinbarung

(nur Heilmassagen für medizinische Zwecke möglich)

 

Sauna bis auf weiteres geschlossen!

 Wir danken für Ihr Verständnis!